No. 1


Wow erster Blogeintrag im eigenen Blog...
Merkwürdiges Gefühl ganz ehrlich. Jeder Mensch so viel zu erzählen, ob nun von sich oder von Menschen die man kennt oder dennen man begegnet ist.
 
Ich hab mich immer gefragt wer wohl die Geschichten und Gedanken von anderen Menschen liest oder bewertet. Jetzt lieg ich mit dem Laptop auf dem Bauch im Bett und schreibe selbst.
Worüber ich schreiben will? nun das weiß ich noch nicht...
 
Ich bin Verkäuferin, noch genauer Azub. Ich begegne jeden Tag den unterschiedlichsten Menschen und das ganze 6 Tage die Woche.Wenn ich dann mal Frei haben sollte verbringe ich den freien Abend meistens in Clubs mit meinen Freunden, dort treffe ich dann wieder so viele verschiedene Menschen, unterhalte mich mit ihnen... Oder eben auch nicht denn wenn man immer umgeben ist von so vielen Leuten begegnet man eben auch Gestalten denen man lieber niemals über den weg gelaufen wäre. Im Laden muss man natürlich freundlich sein egal wer vor einem steht. Privat allerdings möchte ich mich dann wirklich nurnoch mit den Menschen umgeben die ich wirklich in meiner nähe haben will und die Geschichten hören die mich auch interessieren. Oft genug stehe ich im Geschäfft und werde von Kunden mit themen zugetextet bei denen es mir strich weg zu blöd ist zuzuhören. Was also könnte ich den Menschen die sich entschlossen haben meinen Blog zu lesen erzählen? Vllt. ein bisschen vom Wahnsinn im Alltag einer Verkäuferin in Ausbildung, von verrückten Menschen  in Clubs oder amüsanten Abenden mit meinen Freunden (ich würde behaupten ich habe die besten ;o) ) ganz sicherlich werde ich auf jedenfall von meinem Urlaub In Barcelona berichten ;o)

1.9.11 21:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen